Fest der Nachbarn in Mülheim läuft noch bis zum 29. Juni 2019 mit vielfältigem Programm

Die große Aktionswoche „Fest der Nachbarn“ dauert noch bis zum nächsten Samstag. Initiator ist das Netzwerk der Generationen, in dem sich eine Arbeitsgruppe formiert hat, die das „Fest der Nachbarn“ mit verschiedenen Aktionen gestaltet. Die Woche soll Anstöße geben, damit Menshen, die nahe beieinander wohnen, sich kennenlernen. In Dümpten trifft man sich am 26. Juni … Weiterlesen

SoNaTe: Neue Nachbarschaftsplattform für Sozialraum und Quartier stellt sich am 2.07.2019 in Mülheim vor

Informationsveranstaltung im Medienhaus von 10:00 bis 13:00 Uhr  Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegin, lieber Kollege, wir möchten Sie auf eine interessante Neuentwicklung einer Nachbarschaftsplattform namens SoNaTe hinweisen und zu deren Vorstellung nach Mülheim an der Ruhr ins Medienhaus einladen. Unter Leitung von Prof. Thomas Klie, Freiburg, und mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung … Weiterlesen

Pflegenotstand: Thema in „Hart aber fair“ – Zwischenergebnisse der Studie „Was pflegende Angehörige wirklich brauchen“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Ihnen folgende Informationen zur Kenntnis geben: Frau Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko stellt erste Zwischenergebnisse der Uni Witten/Herdecke zur Studie „Was pflegende Angehörige wirklich brauchen“ vor. Die Befragung im Rahmen des Projektes „Zielgruppenspezifische Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige“ (ZipA) ist abgeschlossen, derzeit werden die erhobenen Daten … Weiterlesen

Fest der Begegnungen am Samstag, 18.05.2019, am Hans-Böckler-Platz

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mülheimerinnen und Mülheimer, stellvertretend für die gut 30 Mitglieder unseres Vorbereitungsteams und die Bürgerinnen und Bürger im Netzwerk der Generationen lade ich Sie sehr herzlich zu unserem zweiten großen Fest der Begegnungen am Samstag, 18.05.2019, an den Hans-Böckler-Platz ein. Rund um das Technische Rathaus erwarten … Weiterlesen

Für das Alter und bei Pflegebedürftigkeit gut vorbereitet – Veranstaltungsreihe in Heißen

Die Hälfte aller Menschen wird statistisch gesehen irgendwann einmal im Leben pflegebedürftig, vor allem im Alter. Das bringt große persönliche und finanzielle Herausforderungen mit sich. In vielen Fällen kümmern sich die Angehörigen so lange es geht um die Betroffenen. Dabei sind neben der emotionalen Herausforderung auch die bürokratischen Aufgaben nicht zu unterschätzen. Viele nützliche Hinweise … Weiterlesen

Fachtagung „Psychose, Sucht – und Demenz“ am 05.06.2019 im Altenhof

2019_Psychose.Sucht.Demenz Diese Fachtagung nimmt eine bisher wenig beachtete, aber wachsende Gruppe in den Blick: Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen, die auch Symptome von Demenz aufweisen. Diese oftmals stigmatisierten Menschen fachgerecht zu versorgen, bedeutet zusätzliche Herausforderungen. Experten widmen sich diesem wichtigen Thema in Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion. Die Tagung im Mülheimer Altenhof am 5. Juni … Weiterlesen

Jahresfachtagung der LaS in Düsseldorf am 21.05.2019: „Demokratie in Gefahr – Ältere als Risiko oder Rückgrat?“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie auf die Jahresfachtagung der Las in Düsseldorf aufmerksam machen. Die Landesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros NRW versteht sich als Dachorganisation der in NRW tätigen kommunalen und ehrenamtlich getragenen Seniorenberatungsstellen (genannt: Seniorenbüros). Ich bin einer der beiden Sprecher. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Einladung … Weiterlesen

Mehr Pflegekräfte in der Metropole Ruhr – aktuelle Daten des Landesamtes IT.NRW

Wie der Informationsdienst Ruhr (idr) mitteilt, arbeiten immer mehr Menschen im Ruhrgebiet in der Pflege. Angesichts des Personalmangels in Pflegeberufen, der auch ständiges Thema in der Dialog-Offensive Pflege ist, geben diese Zahlen zu denken. Hier die Nachricht: Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Zahl der Beschäftigten in Pflegeeinrichtungen und bei ambulanten Diensten in der Metropole Ruhr ist … Weiterlesen

Bessere Vereinbarkeit von Pflege und Beruf: neue EU-Richtlinie und Positionspapier von „wir pflegen“

Die Pflege von Angehörigen und den Beruf vereinbaren zu können, ist für viele Menschen von großer Bedeutung. Das Bundesfamilienministerium hat in einer Pressemitteilung eine im Februar 2019  beschlossene EU-Richtlinie als „Meilenstein“ für die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf in der Europäischen Union“ bezeichnet. „wir pflegen“, Interessenvertretung begleitender Angehöriger und Freunde in Deutschland e.V., hat … Weiterlesen

Webinare der BaS zum Thema „ältere Menschen“ – Start am 14.03.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie auf ein interessantes Fortbildungsangebot der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. (BaS) aufmerksam machen, das in Form von „Webinaren“ angeboten wird. Das erste Webinar findet am 14.03.2019 von 11.00 Uhr bis 12.15 Uhr statt, weitere werden folgen. Die Teilnahme ist jeder Person möglich, die über einen … Weiterlesen