Bericht von der Tagung am 12.12.2018: „Mülheimer Perspektiven“

Fachkräftemangel in der Pflege – was können wir dagegen tun? Eine intensive Diskussion mit Expert*innen aus Mülheim und NRW sowie betroffenen Bürgerinnen und Bürgern stand im Vordergrund der Tagung „Mülheimer Perspektiven“ der Dialog-Offensive Pflege (DOP). In Kooperation mit der Interessenvertretung pflegender Angehöriger „wir pflegen NRW“ fand sie am 12.12.2018 im Mülheimer Altenhof mit etwa 80 … Weiterlesen

Podiumsdiskussion: 7. Altenbericht der Bundesregierung

Besseres Leben für alte Menschen in den Quartieren – Diskussion im Medienhaus Das Leben der Menschen spielt sich in den Kommunen ab: Und deshalb brauchen wir eine quartiersnahe Versorgung alter und hilfsbedürftiger Menschen – mit sozialen Kontakten, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und einer guten Nahversorgung. Fehlen diese Angebote in den Stadtteilen, besteht insbesondere die Gefahr der Vereinsamung … Weiterlesen

Dialog-Offensive-Pflege

Begrenzte materielle und personale Ressourcen können kein limitierender Faktor für eine menschenwürdige Versorgung pfl ege- und hilfebedürftiger Menschen sein. Sie sind zur Verfügung zu stellen. Die bestehenden Leistungsgesetze (z.B. SGB XI und WTG) sind in ihrer verfassten Absicht ehrlich und zum Nutzen der Betroffenen anzuwenden. Aufgabe und Ziel der Dialog-Offensive Pflege ist es, bestehende Schwachstellen … Weiterlesen