„Kein Verständnis“: Stellungnahmen von DBVA und Bündnis für Altenpflege zum Pflegeberufsgesetz und zum Kompromiss

Der Deutsche Berufsverband für Altenpflege (DBVA) und das Bündnis für Altenpflege kritisieren vehement, dass der Gesundheitsausschuss der Bundesregierung trotz diverser Fragen und heftiger Kritik am vorliegenden und durchaus umstrittenen Pflegeberufereformgesetz entschieden hat, keine Anhörung mehr durchzuführen. Der DBVA erklärt: „Dafür hat unser Verband  kein Verständnis. Ein gutes Gesetz müsste keine Anhörung scheuen. Die Ablehnung dieser … Weiterlesen

Pflegeberufereformgesetz: Bündnis für Altenpflege fordert Anhörung – Altenpflegeausbildung steht erneut vor dem Aus

Die schwarz-rote Koalition im Bund hat eine öffentliche Anhörung zu ihrem Kompromiss bei der Reform der Pflege-Ausbildung abgewehrt. Bei der – wegen der zahlreichen Fragen dazu verlängerten – Sitzung des Gesundheitsausschusses wurde deutlich, dass bei dieser Reform noch dringender Klärungsbedarf herrscht. Den Antrag der Oppositionsfraktionen, eine öffentliche Anhörung anzuberaumen, lehnten CDU und SPD einstimmig ab. … Weiterlesen

Forderung der Dialog-Offensive Pflege bezüglich der Generalisierung der Pflegeberufe:

Die Dialog-Offensive Pflege lehnt den in der Berliner Politik formulierten „Kompromiss“ zur Generalisierung der Pflegeberufe ebenso ab wie das gesamte Vorhaben zur Schaffung eines Einheitsberufsbildes. Sie beantwortet diese Debatte mit einer Forderung: Die Bundespolitik möge ein Gesetz erlassen, dass alle Bundesländer dazu verpflichtet, die Altenpflegeausbildung, so wie sie in NRW mit Erfolg praktiziert wird, zu … Weiterlesen

„Die Wahrheit wird euch frei machen“ – „Die Lösung ist der Weg“. Die Pflege-Experten Oskar Dierbach und Martin Behmenburg erläutern Entstehung und Ziele der Dialog-Offensive Pflege.

Dieser Text ist die gekürzte Fassung eines Kapitels aus der Unternehmenschronik „25 Jahre Pflege zu Hause Behmenburg“ (April 2017), verfasst von Gudrun Heyder. Oskar Dierbach und Martin Behmenburg brachten die Mülheimer Dialog-Offensive Pflege auf den Weg: Alle Beteiligten sollen sich dafür einsetzen, dass die Menschenwürde auch für pflegebedürftige Menschen, ihre Angehörigen und die Pflegekräfte gilt. … Weiterlesen

Podiumsdiskussion: 7. Altenbericht der Bundesregierung

Besseres Leben für alte Menschen in den Quartieren – Diskussion im Medienhaus Das Leben der Menschen spielt sich in den Kommunen ab: Und deshalb brauchen wir eine quartiersnahe Versorgung alter und hilfsbedürftiger Menschen – mit sozialen Kontakten, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und einer guten Nahversorgung. Fehlen diese Angebote in den Stadtteilen, besteht insbesondere die Gefahr der Vereinsamung … Weiterlesen