Ulli Mallons Funky Stuff, bekannt vom „Danke-Pflege-Abend“, spielt am 26.01.2017 in Dümpten – Eintritt frei

Liebe Mülheimerinnen und Mülheimer, wer bereits in 2016 und 2017 Ulli Mallons Funky Stuff  bei den Quartiersfesten in Eppinghofen und am Hans-Böckler-Platz genossen hat, den wird es ganz besonders freuen, dass es am Freitag, dem 26.01.2018 ein Wiedersehen und -hören mit dieser fantastischen Band geben wird. Eingeladen sind alle unsere Kooperationspartner und ihre Familien und … Weiterlesen

Einladung zur Plenumssitzung am 11.01.2017 – Themen und Absprachen für 2018 – Gäste sind nach Voranmeldung willkommen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich lade Sie herzlich zu unserer nächsten Plenumssitzung am Donnerstag, dem  11.01.2017, 14.00 Uhr – 16.00 ein. Martin Behmenburg war wieder so freundlich, uns den Besprechungsraum in seinem Betrieb zur Verfügung zu stellen. Wir treffen uns also bei „Pflege zu Hause“  am Flughafen, Brunshofstraße 6-8. Zu unserer letzten Plenumssitzung am 27.11.2018 … Weiterlesen

„Gemeinsam stark für pflegende Angehörige“ – Mitglieder der Dialog-Offensive Pflege besuchen „wir pflegen NRW e.V.“ in Telgte im Münsterland

Die Dialog-Offensive Pflege (DOP) war kürzlich zu Gast in Telgte bei der Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung „wir pflegen NRW e.V.“, die sich mit großem Engagement landes- und bundesweit für die Belange pflegender Angehöriger einsetzt. Wichtige Ergebnisse des Austauschs: Pflegenden Angehörigen fehlt zumeist die Zeit, um sich in einer Selbsthilfegruppe zu engagieren. Sie brauchen vielmehr Entlastung und … Weiterlesen

Mülheims Pflegekräfte feierten mit Musik, Tanz und guten Gesprächen

„Danke – Pflege!“ war der Titel des erstmals in Mülheim an der Ruhr durchgeführten Benefizabends für alle Menschen, die in der Pflege arbeiten und sich für die Ziele der Dialog-Offensive Pflege einsetzen. Die Lenkungsgruppe der Dialog-Offensive lud Profis und pflegende Angehörige ins ehemalige CVJM-Heim in Dümpten ein. Stimmungsvolle Live-Musik, gut aufgelegte Gäste, Speis‘ und Trank … Weiterlesen

Danke, Pflege! Dialog-Offensive Pflege lädt Pflegende am 02.09.2017 zum Konzert mit Ulli Mallons Funky Stuff ein

Wer zusammen arbeitet, soll auch zusammen feiern! So lauetet das Motto der Veranstaltung, zu dem die Dialog-Offensive Pflege alle Mülheimer Kolleginnen und Kollegen in der Alten- und Krankenpflege einlädt. In der Einladung, die alle Pflegeeinrichtungen erhalten, heißt es: „Der Name Dialog-Offensive Pflege steht seit 2010 für eine Bürgerbewegung in unserer Stadt, deren Ziel es ist, … Weiterlesen

Dialog-Offensive Pflege nimmt wieder Fahrt auf: Die Herausforderungen werden mehr

Die Versorgungssituation der Mülheimer Bevölkerung steht im Mittelpunkt der Bürgerbewegung – und das Finden von Nachwuchs für den Pflegeberuf, denn es mangelt an Personal. Die DOP will den Austausch in Mülheim intensivieren und sucht neue Aktive für ihr Plenum und ihre Arbeitsgruppen. Das Plenum der Dialog-Offensive tagte nach längerer Pause wieder und hat sich viel … Weiterlesen

Endbericht zur Studie „Fachkräftebedarf im nichtärztlichen Bereich der Gesundheitswirtschaft“ erschienen

Mit der vorliegenden Untersuchung wird erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme der Entwicklung der Angebotsstruktur, der Beschäftigung sowie des Fachkräftebedarfs im nichtärztlichen Bereich der Gesundheitswirtschaft vorgenommen. Neben einer makroökonomischen Analyse erfolgen eine Auswertung von Mikrodatenquellen sowie eine Untersuchung der Rahmenbedingungen. Die abgeleiteten Handlungsoptionen können eine Grundlage für Entscheider sein, um Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt, beim Arbeitskräfteangebot und … Weiterlesen

CBE: Schulung zum Thema „Leben mit Demenz“ – Informations-Veranstaltung für Ehrenamtliche, Angehörige und Interessierte

Wer schon einmal mit einem Menschen mit Demenz in Kontakt kam, der weiß, dass der Umgang mit diesen Menschen eine große Herausforderung darstellen kann. Wenn jemand die Orientierung verloren hat, seinen Namen nicht mehr weiß, sein Gegenüber nicht erkennt, Angst hat oder aggressiv ist, ist es nicht einfach, dieser Person weiter zu helfen. Viele Menschen … Weiterlesen

Warnung vor Verschärfung des Fachkräftemangels in der Altenpflege – Appell an bayerische Gesundheitsministerin

Eine breite bayerische „Front“ engagiert sich gegen das Pflegeberufereformgesetz: Private und frei-gemeinnützige Träger sowie eine Stadttochter warnen gemeinsam vor der Verschärfung des Pflegekräftemangels durch die neue generalisierte Ausbildung. Die Experten aus der Altenpflege kritisieren die aktuelle Reform der Pflegeausbildungen, die „im Eiltempo“ durch Bundestag und Bundesrat gehe.

http://www.presseportal.de/pm/17920/3660603

Studie: Viele Pflegebedürftige beschäftigen Helferinnen aus Osteuropa und verzichten auf professionelle Pflege. Beratung ist oft unbekannt.

Aufschluss über die Situation der häuslichen Pflege gibt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung, durchgeführt vom Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft in Saarbrücken. Die Zahlen  sind zwar nicht aktuell, die Problematik ist aber dieselbe geblieben. Die wichtigsten Ergebnisse: 2,86 Mio. Menschen waren im Dezember 2015 pflegebedürftig. Zuhause versorgt wurden 2.080.000 (gut 70 %) – davon 1.380.000 … Weiterlesen